Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Win-Zeit-Forum . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 28. August 2015, 21:40

Neu-Startzeiten der BS Win 7, Win 8.1 und Win 10 im Vergleich

Habe aufgrund des Berichts von der Seite WinFuturemit Bezug auf das Thema:Windows 10: SSDs profitieren vom neuen Betriebssystem teils enorm :!:

welches von der Seite Flexense mit dem Titel: Windows 10 Disk Performance Review stammt :!: , nur mit der Windows Startzeit verglichen. :!:

Es kamen dabei Windows 7 Ultimate, Windows 8.1 Ultmate und das neue Windows 10 Prof zum Einsatz.
Alle 3 Betriebssysteme sind auf dem aktuellen Stand und sind unter identischer Hardware im Einsatz.
Unter Windows 7 muss nur das Passwort eingegeben werden.
Unter Windows 8.1 muss der Sperrbildschirm weggedrückt und das Passwort eingegeben werden.
Unter Windows 10 der Sperrbildschirm weggedrückt und das MS Konto Passwort eingegeben werden.
Auf den 3 BS laufen je 5 Progis im Hintergrund die beim Start mit geladen werden und in der Startzeit mit einbezogen wurden. :!:
Unter Windows 10 wurde OneDrive deaktiviert damit Gleichstand unter den 3 BS gilt. :!:

Windows 7 mit der SSD 840 PRO Windows 8.1 mit der SSD 840 EVO und Windows 10 ebenfalls auf einer SSD 840 PRO

Erwartet habe ich vor dem Test:
das Windows 10 (SSD 840 PRO) schneller Neu-Startet als Windows 7 welches auch auf einer SSD 840 PRO installiert ist und Windows 8.1 (SSD 840 EVO) in etwa an die Werte von Windows 10 kommt. :!:

Sehen sie selbst :)

Windows 7 Windows 8.1 Windows 10
Nun zu meiner Überraschung musste ich feststellen das Windows 7 immer noch schneller Neu-Startet als Windows 8.1 und Windows 10. :up:
Windows 8.1 und Windows 10 sind fast gleich auf. :)
Windows 10, auf der 840 PRO, ist aber schneller als Windows 8.1 auf der SSD 840 EVO. :up:
Windows 7 ist beim Systemstart immer noch schneller als seine Nachfolger. :prost:

Nachtrag vom 29.08.2015
Anbei ein Bild welches die Startzeit unter Windows 10 Prof ( Clean Install) nach Upgrade einer frischen Windows 7 Installation,
von einer SSD Vertex 4 zeigt die in einem AMD PC werkelt. :!:
3 Progis im Autostart, Sperrbildschirm und MS Konto Anmeldung.
Hier zeigen sich niedrigere Werte gegenüber der Samsung SSD's im Intel PC.
Ein direkter Vergleich ist aber nicht möglich das unterschiedliche Hardwareausstattung.

Das eine SSD immer noch weit aus schneller ist als eine HDD (Magnetfestplatte) soll dies Leistung von Windows 10 im AMD PC nicht schmälern. ;)
Insgesamt fühlt sich Windows 10 auf beiden PC's sehr schnell und flüssig an. :)
Der Systemstart ist richtig flott. :jump:
Läuft Windows 10 im PC mit keiner weiteren Festplatte dürfte der Systemstart noch schneller sein. :!: :?:
Auch das Starten ohne Sperrbildschirm und ohne Kennwort ist sicherlich noch ein paar Sekunden flotter. :!:


Wer möchte kann sich das kleine Progi : :!: Neustart-Zeit :!: als ZIP Datei von hier :!: donwloaden und selbst einmal testen. :)

Anmerkung: Titel angepasst. :!:
Zu den Startzeiten siehe bitte hier hin: Schnellstart unter Windows 10 deaktivieren/aktivieren :)

Gruß, Klabautermann
Avatar ©2003 by Blechle