Sie sind nicht angemeldet.

61

Dienstag, 11. Oktober 2011, 06:39

Hallo,

ich habe die Anleitung soweit befolgt. Hat bei mir leider nicht geklappt. Das gelöschte Lauferk wird nur in den Zustand "freier Speicherplatz" gesetzt. Aber nicht in den Zustand "nicht zugeordnet" Damit kann ich also keine Erweiterung auf C machen. Keine Lösung gefunden um den Zustand zu ändern nach dem löschen.


Problem des ganzen. Der Rechner steht im Rechenzentrum in Frankfurt. Bei der Neuinstalation des Rechenr vor 3 Wochen habe ich nur 25GB für Vista auf C eingerichtet, da ich der Meinung war es sollte wohl langen. Denn sämtliche Programme etc. werden bei uns auf D ausgeführt und installiert.

So jetzt steht der Rechner da und der SPeicherplatz auf c beträgt nur noch 2GB wegen diesen Drechs Käse den Microsoft da macht. Die sollten bei der Installation mal einen hinweis einbauen der eine gewisse Partitionsgröße vorgiebt.

Hat jemand evtl. eine Lösung wie ich den Zustand in "nicht zugeordnet" ändern kann? Ich kann wie gesagt keine CD in den Rechner einlegen, weil dieser in Frankfurt im RZ steht.

Kann ich Vista evtl. neu auf eine andere Partition installieren? Zugriff aber nur über RDP?

Hoffe kann noch jemand helfen.

Bernd

Administrator

  • »Bernd« ist männlich
  • »Bernd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 866

Wohnort: Cottbus/Spreewald

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 11. Oktober 2011, 13:50

Hallo und willkommen Petri,
wo befindet sich denn der freie Speicherplatz? Ist D noch vorhanden?
Gruß Bernd
Never change a running system - wenn etwas läuft, soll man nichts ändern.
----------------------------------------------------

63

Dienstag, 11. Oktober 2011, 13:59

Ich habe Speicherplatz von D abgeknüpft und das dann als F formatiert. Dort dann die Daten drauf gespielt die vorher auf D waren. Dann D gelöscht. Das alte D wird nun bezeichnet mit "freier Speicherplatz" und ist Hellgrün Dargestellt.
EDIT: Der Speicherplatz befindet sich rechts neben C

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kay Petri« (11. Oktober 2011, 14:08)


Bernd

Administrator

  • »Bernd« ist männlich
  • »Bernd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 866

Wohnort: Cottbus/Spreewald

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 11. Oktober 2011, 14:09

Kannst Du mal einen Screenshot davon machen?
--------------------
Was wird angezeigt, wenn Du auf C einen Rechtsklick machst?
Gruß Bernd
Never change a running system - wenn etwas läuft, soll man nichts ändern.
----------------------------------------------------

65

Dienstag, 11. Oktober 2011, 14:11

Screenshoot geht gerade nicht, daich auf Arbeit bin.

Bei Rechtsklick auf C wird nur Angezeigt "Volume verkleinern" Alles andere ist grau.

Bernd

Administrator

  • »Bernd« ist männlich
  • »Bernd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 866

Wohnort: Cottbus/Spreewald

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 11. Oktober 2011, 14:49

Und bei einem Rechtsklick auf den nicht zugeordneten Bereich, was steht da?
--------------------------------
Bist Du sicher, das neben C nicht ein kleiner Bereich noch existiert?
Gruß Bernd
Never change a running system - wenn etwas läuft, soll man nichts ändern.
----------------------------------------------------

67

Dienstag, 11. Oktober 2011, 14:52

Da ist nix. Wie gesagt nach Löschen der Alten Partition wird der neu entstandene Speicher nicht wie im Tutorial als "nicht zugeordnet" deklariert, sondern als "freier Speicher". Also schon alleine das funktioniert nicht wie im Tut. Ich überlege die neue Partition auch zu löschen. Dann hoffe ich dass es dann gehen sollte.

Bernd

Administrator

  • »Bernd« ist männlich
  • »Bernd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 866

Wohnort: Cottbus/Spreewald

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 11. Oktober 2011, 15:12

Wir hatten das Problem schon einmal. Sobald der "freie Bereich" grün dargestellt wird, geht die Geschichte nicht. Lese Dir bitte mal innerhalb von diesem Tread die Geschichte von Anfang an durch (User mw-online).
Gruß Bernd
Never change a running system - wenn etwas läuft, soll man nichts ändern.
----------------------------------------------------

69

Dienstag, 11. Oktober 2011, 18:59

Danke für die Antwort. Das hätte ich nat. auch selber nachlesen können. Aber so ist es eben. Ich bin in so vielen Foren, das es schwer fällt immer alle Beiträge zu lesen.

Das Program wo mw-online empfohlen hatte (EASUS Partitions Manager) hat das ohne Probleme gemacht. Aber jetzt läuft der Rechner recht ruckelig. Mal sehen wie ich das behebn kann.

Bernd

Administrator

  • »Bernd« ist männlich
  • »Bernd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 866

Wohnort: Cottbus/Spreewald

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 11. Oktober 2011, 20:53

Danke für die Rückmeldung. Und hoffe für Dich, das Du die Inkompatibilität noch beseitigen kannst.
Gruß Bernd
Never change a running system - wenn etwas läuft, soll man nichts ändern.
----------------------------------------------------

71

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 05:55

Die schlechte Performance des Rechner konnte ich beheben, indem ich den restlichen übrigen Speicher der Festplatte D wieder zugewiesen habe. Rechner läuft nun wieder absolut Problemlos.

Evtl. kannst Du ja den EASUS Partitions Manager mit ins Tutorial aufnehmen, falls bei einem Anwender eben nur "freier Speicher" angezeigt wird.

Bernd

Administrator

  • »Bernd« ist männlich
  • »Bernd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 866

Wohnort: Cottbus/Spreewald

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 13:57

Super.
-----------------------
Ich denke ich werde den Hinweis des Forums mal direkt in das Tutorial einarbeiten. Da hast Du recht.
Gruß Bernd
Never change a running system - wenn etwas läuft, soll man nichts ändern.
----------------------------------------------------

bambini

unregistriert

73

Montag, 17. Oktober 2011, 13:24

Hallo Leute,

ich möchte meine Festplatte c vergrößer. Dazu habe ich Eure Anleitung benutzt. Kann jetzt aber D nicht löschen.
was soll ich tun.

Grüße Bambini

74

Montag, 17. Oktober 2011, 13:28

Das liegt daran dass evtl. noch daten darauf sind. Bei vielen ist auch die Auslagerungsdatei auf diesen laufwerk. Das musst du auf c oder die neue Partition legen, dann kannste D auch löschen. Vorher get das nicht.

bambini

unregistriert

75

Montag, 17. Oktober 2011, 13:31

Hallo,

Rufe ich D auf ist der Ordner leer. Wo kann denn da noch was sein?

Bambini

76

Montag, 17. Oktober 2011, 13:39

Wie gesagt schau mal wo deine Auslagerungsdatei ist. Udn vorallem. Blende mal alle "versteckten Ordner und Dateien" mit ein.

bambini

unregistriert

77

Montag, 17. Oktober 2011, 14:59

Hallo,

Ihr werdet es nicht glauben, aber ich als absoluter Laie habe es geschafft. Bin stolz auf mich.
Hat zwar etwas gedauert, bis ich das mit der Auslagerungsdatei begriffen habe. Konnte ich aber nachlesen.
Man will ja auch nicht all zuviel blöde Fragen stellen.

Danke für Eure Hilfe

Bernd

Administrator

  • »Bernd« ist männlich
  • »Bernd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 866

Wohnort: Cottbus/Spreewald

  • Nachricht senden

78

Montag, 17. Oktober 2011, 15:09

Willkommen bei uns bambini. Schön, das Du es dank Kay Petris Zusatzhilfe hinbekommen hast.
-----------
Noch eine Sache, die man zusätzlich ins Tut. aufnehmen sollte.
-----------
Übrigens gibt es bei uns kein "blöden Fragen" :) .
Gruß Bernd
Never change a running system - wenn etwas läuft, soll man nichts ändern.
----------------------------------------------------

Bernd

Administrator

  • »Bernd« ist männlich
  • »Bernd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 866

Wohnort: Cottbus/Spreewald

  • Nachricht senden

79

Montag, 17. Oktober 2011, 17:44

So, beide Hinweise wurden in die Anleitung eingearbeitet.
Gruß Bernd
Never change a running system - wenn etwas läuft, soll man nichts ändern.
----------------------------------------------------

80

Dienstag, 18. Oktober 2011, 05:33

Na also. Super.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher